Layout

Bevor wir mit dem Ausbau unseres Fiat Ducato begonnen haben, haben wir uns auf Instagram und im Netz von verschiedenen Layouts inspirieren lassen. Aber welches ist das richtige für uns?

Zur Planung haben wir den Bus in einem kleineren Massstab nachgezeichnet und alle Elemente die wir verbauen wollten quasi als Puzzle-Teile zugeschnitten. Das hat uns ermöglicht, die verschiedenen Layouts einfach zu visualisieren.

Wichtig war uns vor allem, dass wir nicht ständig umbauen müssen, sondern die wichtigsten Elemente wie das Bett und der Esstisch fix verbaut sind.

Nach der Entscheidung für unser Wunschlayout haben wir dieses dann im Bus mit Klebeband markiert, um zu prüfen, ob dieses wirklich realistisch ist.

Wir haben das geplante Layout fast wie geplant umgesetzt. Auf die Dusche haben wir schlussendlich verzichtet und uns für eine Aussendusche entschieden. Grund dafür war, dass wir beim Ausbau gemerkt haben, dass wir lieber etwas mehr Platz und Luft möchten.

Und so sieht es jetzt aus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s